Kochclub mit Andrea

Am Donnerstag, den 17.01. lade ich Euch zum gemeinsamen Kochclub ein. Bei der Auswahl der Gerichte habe ich mich durch einen Skifahr-Tag in Südtirol inspirieren lassen.

Vorspeise: Rote Bete Apfel-Rohkost
Hauptspeise: Knödel Tris (Spinat, Rote Bete, Käse)
Meerrettich-Gurken-Gemüse und Lauch-Weißwein-Gemüse
Nachspeise: Bratapfel

Wer hat Lust auf das bodenständige Winter-Menu? Hier ein Bild als Magentrazerl 😉

Ich würde mich freuen, wenn unsere Jugend dieses Mal auch mitmischt.
Letztes Mal haben mir Lena und Linda schon tatkräftig zur Seite gestanden.

Ich würde um 17:30 mit dem Schnippeln und Kochen beginnen, damit wir gegen 19:30 Uhr essen können. Es muss ja auch noch gespült und aufräumt werden. Es bleibt bei der Aufteilung der Verantwortlichkeiten: „Wer kocht, spült nicht ab“ 😉

Damit wir wieder planen und dementsprechend einkaufen können, meldet Euch bei mir bis zum 14.01. mit folgender Information an.

– Ich schalte die Heizung im Vereinsheim an, damit wir es um 17:30 schön warm haben!!
– Ich esse mit.
– Ich koche mit.
– Ich sammle das Geld nach dem Einkauf ein.
– Ich spüle ab.

Spätere Anmeldung können leider nicht berücksichtigt werden!

Renate Beer hat sich angeboten für uns einzukaufen. Den Betrag für den Nahrungsmittel-Einkauf legen wir am Kochabend auf die Teilnehmer um und sammeln den jeweiligen Betrag am Kochabend ein.
@Renate: Vielen Dank schon einmal vorab für Deinen Einsatz.

Sollten wir zuviel gekocht haben, hat Renate schon vorsorglich Gefäße als Doggybags besorgt und diese im Vereinshaus gelagert.

Im Februar habe ich leider keinen freien Donnerstag. Daher wäre es schön, wenn in diesem Monat ein anderes DTKC-Mitglied das Koch-Zepter übernimmt.

Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.

Lieber Gruss,
Andrea

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.