Berichte von Jugendfahrten

Sjoa-Festival_2018-1
von Lena Grüb und Flo Beer

Fahrt zum Eiskanal in Augsburg
Bericht von Moritz Klosa

Nachdem wir im Bootshaus alle Boote aufgeladen haben, was ziemlich lange gedauert hat, sind wir nach einer eineinhalb stündigen Autofahrt am Eiskanal in Augsburg angekommen. Dort haben wir alles abgeladen und sind mit dem Kajak den Kanal hochgelatscht, oben angekommen ging es auch gleich los. Zuerst sind wir nur den kleinen Kanal gefahren, wobei wir Kehrwasser fahren und rollen geübt haben. Danach sind wir in Gruppen, getrennt von einander, gefahren. Meine Gruppe ist ganz oben eingestiegen, dort ging es noch einigermaßen normal zu, ich musste zwar einmal rollen aber im großen und ganzen war es schon oben sehr cool zu fahren. Dann sind wir zügig in den echten Kanal gepaddelt, vor mir gab es sofort ein riesiges Durcheinander, als ich gekommen bin, hing Mattias rollend in der Walze fest und ich wollte ihm, wenn ich ihn rammen würde, möglichst nicht weh tun, so wurde ich ganz langsam, weil zurückpaddeln war nicht mehr möglich, und schwupp sind wir beide drin gehangen und geschwommen. Die 2. Fahrt ging schon besser und irgendwann sind wir den Kanal geschwommen, also mit Absicht natürlich. Als jeder genug hatte sind wir zurück gefahren.

Die Kommentare sind geschlossen.